Fieberbrunn

Schneesicher. Vielfältig. Lässig.

Für dich gibt es kein schöneres Gefühl, als die klare Bergluft einzuatmen, deine Spuren im glitzernden Schnee zu hinterlassen und die Berge mit dem Snowboard oder Skiern zu bezwingen? Dann ist Winterurlaub in Fieberbrunn genau das Richtige für dich. Vom VAYA Fieberbrunn gelangst du bequem zu Fuß zur nächsten Skipiste. Sie ist dein Einstieg in das lässigste Skigebiet der Alpen. Es ist nicht nur sehr schneesicher, sondern mit seinen 270 Abfahrtskilometern auch eines der größten Skigebiete in ganz Österreich.
Egal, ob du schon auf eine längere Karriere auf den Brettern oder dem Brett zurückblicken kannst oder gerade erst die ersten Schwünge wagst: dein Skiurlaub in Fieberbrunn bietet dir für jedes Fahrkönnen die optimalen Bedingungen. Das Skigebiet ist bestens durch moderne Seilbahnen und Lifte erschlossen. Für den Einkehrschwung stehen dir zahlreiche Skihütten zur Verfügung.

Das Freeride Mekka

Schon seit längerem punktet der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn nicht mehr nur mit seinen bestens gepflegten Pisten, sondern auch abseits davon. Er gilt nämlich in der Freerideszene als Mekka für alle, die gerne auf unpräparierten Hängen unterwegs sind. Dabei ist es unerheblich, ob du zu den Profis zählst oder deine ersten Schwünge im Tiefschnee wagst, es ist für jedes Level der passende Hang dabei.

Übrigens: ausgewählte Bergbahnen starten bereits um 8 Uhr morgens – für einen extralangen Tag in den Bergen. Du möchtest dich lieber auf einer Ebene bewegen? Kein Problem. Ein breites Angebot an Langlaufloipen in Fieberbrunn wartet darauf, von dir befahren zu werden.

Zu den TicketsZu den Skischulen

Abseits der Piste in Fieberbrunn

Den Winter in Fieberbrunn erlebst du auch ohne Bretter unter den Füßen von seiner schönsten Seite. So lernst du die ruhigere Seite Fieberbrunns zum Beispiel bei einer romantischen Winterwanderung mit deinem Lieblingsmenschen kennen.

Ein empfehlenswerter Panorama-Rundwanderweg führt beispielsweise auf etwa drei Kilometern von der Mittelstation Streuböden vorbei am Wasserreservoir des Speicherteichs und über winterliche Almen. Immer im Blick: das atemberaubende Bergpanorama. Wer nach einer etwas größeren Herausforderung sucht und sich nicht mit geräumten Winterwanderwegen begnügen möchte, kann die Schneeschuhe anschnallen und auf einer geführten Tour neue Ecken Fieberbrunns entdecken.

Winter­erlebnisse abseits der Pisten

Wenn du deinen Winterurlaub mit Kindern verbringst, lohnt sich ein Ausflug zu den Funslopes, in den Family Park, auf die Snow Trails oder die Rennstrecken. Abwechslung und Spaß sind dabei garantiert. Darf’s noch ein wenig schneller sein? Dann ist der Timoks Alpine Coaster das Richtige für euch. Die Winterrodelbahn an der Mittelstation F1 Streuböden bringt dich und deine Kinder rasant, aber sicher bergab und auch bequem wieder hinauf. Wie schnell ihr die etwas mehr als einen Kilometer lange Strecke abwärts saust, bleibt dabei euch überlassen.

Innerhalb der Orte Fieberbrunn, Leogang, Saalbach Hinterglemm, Viehhofen, Zell am See und Kaprun befördert dich der Skibus mit deinem gültigen Skipass ohne Aufpreis.

Zum Winterpanorama

Über das Hotel

VAYA Fieberbrunn

Das VAYA Design im Hotel in Fieberbrunn zeichnet sich durch hochwertige Materialien, großzügige Raumaufteilung und relaxte Wohlfühlatmosphäre aus.

Besonders stolz sind wir auf unseren Wellness- und Fitnessbereich inklusive In- und Outdoorpool und Saunas.Für kulinarische Highlights sorgt das Team vom VAYA Bar & Grill.

Mehr erfahren