ZELL AM SEE IM SOMMER

Bei uns haben Sie unglaublich vielseitige Möglichkeiten. Wenn Sie im Sommer im Zeller See baden, mit Wasserski oder dem Schiff über den See gleiten, können Sie zeitgleich auf dem Kitzsteinhorn noch Ski fahren. Einzigartig ist die Kombination aus Gletscher, Berg und See.
Wanderungen starten Sie am besten direkt vor der Haustüre auf die Schmittenhöhe, dem Hausberg von Zell am See. Überwinden Sie die ersten 1.000 m mit der Gondel bevor Sie in ein atemberaubendes sowie actionreiches Bergerlebnis starten. Optimieren Sie Ihre Kletterfähigkeiten oder schwingen Sie entspannt Ihren Golfschläger im Golfclub Zell am See. Stillsitzen müssen Sie in Ihrem Sommerurlaub nur, wenn Sie wirklich wollen.

Zell am See Karte

Die Zell am See Sommer-Karte erhalten Sie bei Ihrer Anreise – genießen damit unschlagbare Vorteile und sparen Sie bei zahlreichen Freizeit-Attraktionen in der gesamten Region. Unser Tipp: Laden Sie zusätzlich die App auf Ihr Handy. Darin finden Sie weitere tolle Tipps, Anregungen und jede Menge Infos, was in und um Zell am See – Kaprun und der gesamten Region los ist.

Vielseitiger Sommersport

Die Sommersport-Region Zell am See-Kaprun ist ein echter Aktiv-Hotspot. Erkunden Sie zu Fuß die schroffen Felsen der Hohen Tauern oder die sanften Grasberge des Pinzgau oder erradeln Sie mit dem Fahrrad, E-Bike oder Rennrad die schönen Rad- und Feldwege zwischen Zell am See, Kaprun, Bruck und Thumersbach. Was es hier sonst zu erleben gibt, erfahren Sie hier:

Auf Touren kommen

Touren gibt es jede Menge in der Region und in der Wanderwelt der Hohen Tauern. 400 Kilometer gut beschilderte Wanderwege, Gebirgspfade und Touren liegen direkt vor der Zimmertüre. Unsere Gäste können z. B. über den Alexander-Enzinger-Weg vom Maiskogel zum Kitzsteinhorn wandern oder gemütlich von Alm zu Alm. Auf dem Kitzsteinhorn sind in der warmen Jahreszeit sogar Schneewanderungen möglich.

Ride a bike

Gemütlich oder sportlich – erkunden Sie Zell am See seine ganze Vielfalt per Bike. Erklimmen Sie mit dem E-Bike anstrengende Höhen der hügeligen Region oder genießen Sie einen entspannten Radausflug voller Natur- und Kulturerlebnisse. In Zell am See gibt es auch genügend Ausleihmöglichkeiten – wir organisieren bei Bedarf gerne den Verleih. So können Sie ganz gemütlich und direkt vor der Haustüre in einen tollen Radtag starten.

Perfekt abschlagen

Golfen Sie im hervorragenden Golfclub Zell am See-Kaprun mit 36 wunderschön, gepflegten Greens auf gleich zwei gleichwertigen 18-Loch-Plätzen Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe. Golfer spielen in flachem Gelände mit natürlichen Biotopen, schilfumrundeten Teichen und abwechslungsreichen Spielbahnen in einer parkähnlichen Anlage. Bespielbar von April bis November und Schauplatz der jährlichen Golf-Weltmeisterschaft.