VAYA in Galtür

Galtür

Urlaub mit
Hemingway & Einstein

Der kleine Ort Galtür liegt im hinteren Paznauntal auf etwa 1.600 Metern Seehöhe. Galtür gilt als Geheimtipp. Denn hier ist es ruhiger als in den Nachbarorten, dennoch finden Aktive alles vor, was sie für einen gelungenen Sommerurlaub in den Bergen oder Winterurlaub auf den Skipisten benötigen. Wanderer, Alpinisten, Kletter- und Boulderbegeisterte kommen ebenso auf ihre Kosten wie Laufenthusiasten, Mountainbike-Fans und Abenteuersuchende. Im Winter genießt du Skipisten und Langlaufloipen, Winterwanderwege, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Schlittschuhfahrten. Schon Albert Einstein pflegte hier zu urlauben, der Schriftsteller Ernest Hemingway setzte dem Ort in seiner Kurzgeschichte „An Alpine Idyll“ ein Denkmal in der Weltliteratur.

Unterkünfte

Alle Unterkünfte der VAYA Group in Galtür
auf einen Blick. Entdecke den Urlaub, der
all deine Wünsche erfüllt.

Destinationen Facet
Motive Facet
Jahreszeiten

An Alpine Idyll

„It was hot coming down into the valley even in the early morning. The sun melted the snow from the skis we were
carrying and dried the wood.“

Ernest Hemingway

Aktiv in Galtür

Galtür ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Das idyllische Bergdorf befindet sich im Herzen der Silvretta Gebirgsgruppe. Rings um den Ort, der auf etwa 1.600 Metern Seehöhe liegt, erheben sich beeindruckende Dreitausender in den Himmel. Wanderungen in der klaren Bergluft, das Erklimmen ungeahnter Höhen auf Boulder- und Kletteranlagen, klare Bergseen und abenteuerliche Mountainbike-Routen – all das erlebst du während deines Sommerurlaubs in Galtür.

Zwar gilt Galtür als Hotspot für Kletter- und Boulderbegeisterte, bietet aber auch allen, die gerne laufen, Mountainbike-Fans und Abenteuersuchenden ein großes Aktivitätenangebot. Im Winter verwandeln sich die Dreitausender in ein tief verschneites Winterwunderland. Dank seiner geografischen Lage gilt die Region als besonders schneesicher. Du findest hier bereits Anfang Dezember die besten Voraussetzungen für deinen Winterurlaub in den Tiroler Bergen vor. Die Skisaison dauert bis Ende April. Skitourenrouten, Tiefschneeabfahrten und Langlaufloipen ergänzen das Wintersportangebot.

Ausflugstipp Galtür

Das Alpinarium

Das interkative Museum ist Teil einer 345 Meter langen und 19 Meter hohen Lawinenschutzmauer. Hier kannst du in der Dauerausstellung „Ganz oben – Geschichten über Galtür und die Welt“ Spannendes über das Verhältnis von Mensch und Natur im alpinen Raum lernen. Im Kinosaal wird die Dokumentation „Berge in Bewegung“ von Lutz Maurer gezeigt.

Mehr erfahren