News News News News News News

Golfurlaub Österreich: Spiel Golf in Salzburg und Tirol

Mit seiner malerischen Landschaft, die sich von sanften Hügeln bis hin zu spektakulären Alpenpanoramen erstreckt, bietet es die perfekte Kulisse für ein unvergleichliches Golfspiel. In diesem Artikel nehmen wir dich mit auf eine Reise zu den besten Golfplätzen in Salzburg und Tirol. Besonders in den Regionen, in denen wir uns bestens auskennen – Zell am See-Kaprun, das Zillertal, der Achensee und Seefeld –, wirst du fantastische Kurse entdecken, die jedes Golferherz höher schlagen lassen.

Golfplätze

Wohin soll's gehen? Österreichs Top-Golfregionen

Österreich gilt als eines der Top-Ziele für Golfreisen, nicht zuletzt wegen seiner natürlichen Schönheit Jeder Golfplatz in den Alpen ist ein Erlebnis: perfekt gepflegte Fairways, anspruchsvolle Greens und eine Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit. Entdecke, wie die Leidenschaft für Golf mit der Liebe zur Natur auf den schönsten Greens Österreichs aufeinandertrifft. Hier einige der herausragenden Golfplätze rund um unsere VAYA Resorts:

Dein Golfclub am Achensee:

Im malerischen Golfclub Achensee genießt du ein exklusives Golferlebnis. Der Club verfügt über einen 18-Loch-Platz, der durch seine Lage direkt am größten Tiroler See und die umliegende Bergkulisse besticht. Dieser Platz ist für Spieler aller Leistungsklassen geeignet und fordert sowohl Anfänger als auch erfahrene Golfer durch seine interessant gestalteten Fairways und Greens.

Die Schwierigkeit des Platzes ist moderat, aber durch die natürlichen Hindernisse und das oft wechselhafte Wetter wird jede Runde zu einem spannenden Erlebnis. Das Greenfee variiert saisonabhängig und liegt bei 120 EUR für 18 Löcher. Für diejenigen, die nur eine kurze Runde spielen möchten, gibt es auch ermäßigte Tarife für 9 Löcher, besonders in den Nachmittagsstunden.

Auf der herrlichen Anlage des Golfclub Achensee kannst du nicht nur dein Spiel verbessern, sondern auch die einzigartige Ruhe und die frische Bergluft genießen. Der Club bietet zudem exzellente Übungseinrichtungen, darunter eine Driving Range mit überdachten Abschlagplätzen, ein großzügiges Putting Green und Übungsbunker, die es dir ermöglichen, spezielle Aspekte deines Spiels zu trainieren.

Neben dem sportlichen Angebot wird im Clubhaus großer Wert auf Geselligkeit und kulinarischen Genuss gelegt. Das Restaurant mit Terrasse bietet einen fantastischen Blick über den Golfplatz und lädt zu einem entspannten Ausklang nach der Runde ein. Hier kannst du regionale Spezialitäten und erfrischende Getränke genießen, während du dich mit anderen Golfern austauschst.

Deine Golfclubs in Seefelds:

Im Golfclub Seefeld Wildmoos erwartet dich ein einzigartiges Golferlebnis auf einem der „Leading Golf Courses Austria“. Mit seinen 18 Löchern, eingebettet in eine naturbelassene Landschaft, bietet dieser Platz nicht nur sportliche Herausforderungen, sondern auch atemberaubende Ausblicke auf die Tiroler Bergwelt. Die Schwierigkeitsgrade der einzelnen Bahnen reichen von mittel bis anspruchsvoll, wodurch sowohl Gelegenheitsspieler als auch Profis auf ihre Kosten kommen. Die Greenfee für eine Tageskarte liegt bei 110 EUR.

Der Golfclub Seefeld Reith, gelegen im Herzen von Seefeld, ist ideal für jene, die das Golfspielen in entspannter Atmosphäre genießen wollen. Dieser 18-Loch-Platz ist besonders für Anfänger und Familien geeignet, da die Bahnen weniger anspruchsvoll sind und somit ein stressfreies Spiel ermöglichen. Die idyllische Lage kombiniert mit gut gepflegten Fairways und Greens macht jede Runde zu einem Vergnügen. Die Greenfee für eine Runde auf dem 18-Loch-Platz liegt hier bei etwa 90 EUR – ein Spiel mit 9 Loch kostet 59 EUR.

Beide Clubs zeichnen sich durch ihre gastfreundlichen Clubhäuser aus, wo man sich nach dem Spiel bei einem guten Essen erholen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen kann. In beiden Clubs sind Gäste herzlich willkommen, die Freude am Golfen haben und die spektakuläre Naturkulisse Tirols schätzen.

Dein Golfclub in St. Anton am Arlberg

Der Golfclub St. Anton am Arlberg lockt mit seinem charmanten 9-Loch-Golfplatz, der sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Spieler anspricht. Durch die abwechslungsreiche Topografie erhält jedes Loch einen eigenen Charakter und bietet schöne Herausforderungen inmitten der beeindruckenden Berglandschaft.

Der Kurs fordert Spieler auf, ihre Strategie und Technik zu verbessern, während sie die frische Bergluft und die grandiose Aussicht genießen. Dies macht ihn ideal für eine schnelle Partie oder um in entspannter Atmosphäre die Fähigkeiten zu schärfen.

Das Greenfee im Golfclub St. Anton liegt bei einer Tageskarte bei 46 EUR. Es gibt regelmäßige Angebote und Mitgliedschaften, die ihn sowohl für Urlauber als auch für Einheimische attraktiv machen.

Dein Golfclub in Zell am See-Kaprun und Saalbach

Der Golfclub Zell am See-Kaprun bietet mit seinen zwei 18-Loch Meisterschaftsplätzen „Schmittenhöhe“ und „Kitzsteinhorn“ eine erstklassige Golferfahrung in einer der schönsten Landschaften Österreichs. Die Plätze sind bekannt für ihre gepflegten Fairways und herausfordernden Layouts, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Spieler geeignet sind. Die Schwierigkeit variiert zwischen den Kursen, wobei „Kitzsteinhorn“ als der anspruchsvollere der beiden gilt. Die Greenfee-Preise sind saisonabhängig und beginnen bei etwa 109 EUR für eine 18-Loch-Runde. Für Gäste, die mehrere Tage spielen möchten, gibt es auch attraktive Paketangebote.

Nach einer anspruchsvollen Runde Golf lädt das Restaurant zum Verweilen ein. Mit einem Restaurant, das lokale Köstlichkeiten und internationale Gerichte serviert, ist es der perfekte Ort, um den Tag ausklingen zu lassen. Die Terrasse des Clubhauses bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Bergwelt, was das Essen noch genussvoller macht.

Übrigens findet im Golclub Zell am See die Ski & Golf Weltmeisterschaft satt. Der Ski-Teil findet auf den anspruchsvollen Pisten des Kitzsteinhorns statt, wo die Athleten im Riesentorlauf ihre technischen Fähigkeiten, Schnelligkeit und Ausdauer demonstrieren. Anschließend wechselt das Geschehen zum Golfplatz. Hier sind vor allem Präzision und strategisches Denken gefordert. Der Golfplatz besticht durch seine atemberaubende Aussicht auf den Gletscher, was den Wettkampf zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Am Leading Golf Course geben die Sportler ihr Bestes, um auf dem Green zu triumphieren.

 

 

Dein Golfclub im Zillertal

Der Golfclub Zillertal Uderns ist eine hervorragende Wahl für Golfbegeisterte, die im Herzen von Tirol ihr Spiel