News News News News News News

Skiurlaub in Kaprun: Ein Winterparadies erleben

Kaprun ist eine herausragende Winterdestination in den österreichischen Alpen, bekannt für das Skivergnügen am Kitzsteinhorn Gletscher. Diese Besonderheit ermöglicht Skifahren fast das ganze Jahr über und macht Kaprun einzigartig. Die Kombination aus atemberaubender Alpenlandschaft, moderner Infrastruktur und alpinem Charme bietet ideale Bedingungen für deinen Skiurlaub.

Skifahren am Gletscher – Skifahren zu jeder Jahreszeit

Am Kitzsteinhorn Gletscher in Kaprun startet die Skisaison bereits im Oktober und bietet bis in den Mai hinein (abhängig von der Schneelage) die längste Skisaison der Region. Mit insgesamt 61 Pistenkilometern, die eine breite Palette an Schwierigkeitsgraden abdecken, findet hier jeder Wintersportbegeisterte sein persönliches Paradies. Die Schneequalität auf dem Gletscher ist durchweg erstklassig, was für perfekte Bedingungen auf den Abfahrten sorgt.

Für die Abenteuerlustigen unter den Skifahrern und Snowboardern hält das Kitzsteinhorn fünf spannende Freeride-Lines bereit. Hier kannst du dein Können abseits der präparierten Pisten unter Beweis stellen und das ultimative Powder-Erlebnis genießen. Zusätzlich bieten fünf Snowparks inklusive einer Superpipe jede Menge Spaß und Herausforderungen für Freestyle-Enthusiasten.

Ein besonderes Highlight ist die Seilbahnverbindung Kaprun-Maiskogel-Kitzsteinhorn, die eine direkte und bequeme Fahrt vom Ortszentrum Kapruns über zwei Seilbahnen bis ins Herz des Skigebiets Kitzstein ermöglicht.

Die Talstation MK Maiskogelbahn ist sowohl zu Fuß vom Ortszentrum Kapruns als auch bequem mit dem Skibus erreichbar. Damit ist der Weg in das Winterwunderland Kitzsteinhorn nicht nur ein Abenteuer, sondern auch ein Beispiel für die hervorragende Infrastruktur, die Kaprun zu bieten hat.

Ausweichen auf die Schmittenhöhenbahn

Und für diejenigen, die eine Alternative zum Gletscherskifahren suchen, bietet das benachbarte Skigebiet der Schmittenhöhe eine wunderbare Option. Die Schmittenhöhe, bekannt für ihre malerischen Pisten mit atemberaubendem Panoramablick auf den Zeller See und die umliegenden Alpen, präsentiert sich als ideales Skigebiet für die ganze Familie. Mit einer Vielzahl von Abfahrten, die alle Schwierigkeitsgrade abdecken, können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene hier den perfekten Schwung finden.

Die gute Anbindung an Kaprun und das Kitzsteinhorn macht die Schmittenhöhe zu einem leicht erreichbaren Skivergnügen. Gemeinsam vereinen die 3 Skigebiete bis zu 408 Pistenkilometer reinstes Vergnügen. Ob mit dem Auto oder dem Skibus – der Wechsel zwischen den Skigebieten ist unkompliziert und bietet die Möglichkeit, die Vielfalt des Wintersports in der Region Zell am See-Kaprun voll auszukosten. So steht einem abwechslungsreichen Skiurlaub, der keine Wünsche offenlässt, nichts im Weg.

Jetzt Skiurlaub buchen

Familienfreundliches Skifahren

Am Maiskogel, liebevoll als der Familienberg im Herzen des Kitzsteinhorn Skigebiets bekannt, eröffnet sich eine Welt voller winterlicher Freuden für Familien. Dieser charmante Skilift ist speziell darauf ausgerichtet, Familien mit Kindern und Ski-Anfängern ein sicheres, freudvolles und lehrreiches Schneeerlebnis zu bieten.

Die sanften Hänge des Maiskogels sind wie geschaffen für die ersten Schwünge im Schnee. Hier können Kinder und Anfänger das Skifahren in einer entspannten und unterstützenden Umgebung erlernen. Die breiten, übersichtlichen Pisten bieten viel Platz für spielerisches Lernen und sorgen für ein stressfreies Skierlebnis für die ganze Familie.

Ein besonderes Augenmerk liegt auf den kinderfreundlichen Angeboten. Professionelle Skischulen am Maiskogel bieten maßgeschneiderte Kurse für junge Skifahrer, in denen sie nicht nur das Skifahren, sondern auch die Liebe zur winterlichen Bergwelt entdecken können. Mit speziellen Kinderliften und lustigen Figuren entlang der Pisten wird der Skikurs zum spannenden Abenteuer.

Zudem sorgen speziell eingerichtete Familienbereiche dafür, dass Eltern und Kinder gemeinsame Erfolgserlebnisse feiern können. Ob beim gemeinsamen Üben der ersten Kurven oder beim fröhlichen Rodeln – der Maiskogel bietet die perfekte Kulisse für unvergessliche Familienerinnerungen im Schnee.

Jetzt Skiurlaub buchen

Aktivitäten abseits der Pisten

In Kaprun gibt es weit mehr zu entdecken als nur die Pisten! Die Region bietet eine Fülle an Aktivitäten und Veranstaltungen, die Ihren Winterurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Winterwandern

Winterwanderwege:

Schlüpfe in deine Schneeschuhe und erkunde die malerischen Winterwanderwege von Kaprun. Diese geführten Touren bieten atemberaubende Ausblicke auf die verschneite Landschaft und sind die perfekte Möglichkeit, die Ruhe und Schönheit der Natur zu genießen.

Rodeln

Rodelbahnen:

Für einen rasanten Spaß für die ganze Familie sorgen die Rodelbahnen in Kaprun. Tagsüber oder bei Flutlicht am Abend – Rodeln ist ein Vergnügen, das Groß und Klein begeistert. Schnappe deinen Schlitten und sause die Hügel hinunter!

Events und kulturelle Angebote

Saisonale Events und kulturelle Angebote:

Kaprun ist bekannt für seine lebendige Veranstaltungskultur. Ob traditionelle Feste (Kapruner Dorffest), Weihnachtsmärkte oder Sportevents (Großglockner Ultra Trail) – hier finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt, die Einheimische und Gäste zusammenbringen. Auch kulturelle Angebote wie Museumsbesuche oder Konzerte bieten abwechslungsreiche Unterhaltung abseits der Skihänge.